3.Platz für die ASV Happing F2-Junioren beim Willi-Steinhart-Turnier 2016

Mittwoch, 06 April 2016

Beim Willi-Steinhart-Turnier 2016, das vom SV Schloßberg-Stephanskirchen e.V. am 03.04.16 durchgeführt wurde,
erreichte die F2-Junioren des ASV Happing einen hervorragenden 3. Platz.

Beim ersten Spiel in der Vorrunde besiegte der ASV den SV Amerang mit 3:0.

Im zweiten Spiel gegen den SV DJK Heufeld kassierte man eine knappe Niederlage mit 1:0.
Der Mannschaft des SV DJK Heufeld reichte dafür ein einziger Angriff, sonst war der ASV überlegen, konnte aber seine Chancen nicht nutzen.

Beim dritten und letzten Vorrundenspiel gegen den Gastgeber SV Schloßberg trennte man sich Unentschieden 1:1.
Da Schloßberg und Happing dadurch Punkt und Torgleich waren, musste der 2. Platz in der Tabelle per Siebenmeterschießen
entschieden werden.
Der ASV bewies die besseren Nerven und entschied das Siebenmeterschießen mit 6:5 für sich und zog damit in das Halbfinale ein.

Im Halbfinalspiel gegen den TuS Raubling trennte man sich nach der regulären Spielzeit von 15 min 2:2 unentschieden und
wieder musste das Siebenmeterschießen entscheiden, diesmal für den Finaleinzug.
Diesmal bewies der Gegner die besseren Nerven und gewann das Siebenmeterschießen und zog damit in das Finale ein.

Im Spiel um Platz drei gewann der ASV Happing gegen den SV DJK Heufeld mit 3:0 und revanchierte sich gegen die 1:0
Niederlage in der Vorrunde.

Turniersieger wurde der TuS Bad Aibling.

Platzierungen:

  1. TuS Bad Aibling
  2. TuS Raubling
  3. ASV Happing
  4. SV DJK Heufeld
  5. SV Schloßberg-Stephnskirchen
  6. DJK SV Grießstätt
  7. SV Riedering
  8. SV Amerang