Stockerlplatz für F1- Junioren beim Turnier in Tattenhausen

Mittwoch, 06 Juli 2016

Am 2. Juli nahmen die F1-Junioren an einem großen Turnier in Tattenhausen teil und konnten den 3. Platz von 10 Mannschaften erringen. Nach einer sehr unglücklichen Niederlage gegen den Gastgeber gab es in der Vorrunde eine Siegesserie gegen Schechen, Pang und Babensham. Dabei spielte die Mannschaft gut organisiert schönen Fußball. Als eine Nummer zu groß erwies sich der Halbfinalgegner Großkarolinenfeld, obwohl die beiden Gegentore eher unglücklich zustande kamen.

Im kleinen Finale gewannen die Happinger dann erneut gegen Babensham durch Tore von Lucas Tichy und Simon Sanftl. Ein schöner Erfolg für die Jungs von Trainer Uwe Kirchschlager und  Cotrainer Günter Winkler!

ASV Fussball F1 2016