F1- Junioren knapp am Finale vorbei

Montag, 18 Juli 2016

Eine sehr gute Leistung bot die F1 beim Turnier in Nußdorf. Unter 10 Mannschaften belegten die Happinger einen erfreulichen 3. Platz. Mit etwas mehr Glück wäre sogar eine noch bessere Platzierung möglich gewesen. Ein Punkt fehlte als Gruppenzweiter zum Erreichen des Finales, da bei diesem Turnier kein Halbfinale stattfand. Das Team kam in der Vorrunde zu deutlichen Siegen gegen Flintsbach und Hohenlinden, verlor äußerst unglücklich gegen Schwaig bei Erding und kassierte kurz vor Schuss gegen Nußdorf den Ausgleich.

Im Spiel um Platz 3 besiegten die Jungs sicher Nicklheim. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragten Torwart Johannes Schön, Abwehrchef Samuel Walz und Stürmer Lucas Tichy etwas heraus. Damit beendet die F1 eine insgesamt gesehen sehr erfolgreiche Saison und hofft darauf, im Herbst als E2 an die Leistungen anknüpfen zu können.

mannschaftsbild F1 Turnier Nussdorf 20160717 600