Trainerlehrgang beim ASV Happing geplant

Mittwoch, 10 Januar 2018

Der ASV Happing plant im Jahr 2018 Maßnahmen zur Trainerausbildung. Demnach soll in Zusammenarbeit mit dem Lehrbeauftragten des BFV und A-Lizenz-Inhaber Helmut Faber ein dezentraler Lehrgang zum Erwerb des C-Scheins an der Eichfeldstraße in Happing stattfinden. Das bedeutet, dass die Inhalte theoretisch und praktisch am Freitagabend und Samstagvormittag in Happing vermittelt werden.

Der Lehrgang, welcher aus drei Modulen besteht, schließt mit einer Prüfung. Erste Informationen über die Inhalte erhalten Sie unter http://www.bfv.de/cms/service/hier-qualifizieren/trainerausbildung-c-lizenz-leistungsfussball.html.

Sofern sich genug Interessenten finden, die sich gerne bei Abteilungsleiter Christoph Schneider unter 015770239890 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) melden dürfen, wird in der Pizzeria Da Guliano eine Informationsveranstaltung stattfinden, bei dem sich die Teilnehmer auch über den Zeitraum der Fortbildungsmaßnahmen absprechen können. Interessenten können alle Mitglieder eines Sportvereins sein, die bereits Mannschaften im unteren Amateurbereich trainieren oder mittelfristig Mannschaften trainieren möchten.

Nicht nur die Trainer profitieren inhaltlich von den Kursen, die Vereine erhalten oftmals für ausgebildete Jugendleiter finanzielle Zuschüsse von Stadt bzw. Landkreis.