Erhöhung der Spartenbeiträge im Bereich Fußball

Freitag, 16 Februar 2018

Liebe Mitglieder der Abteilung Fußball,

in der letzten Generalversammlung der Abteilung Fußball im November wurden die Mitgliedsbeiträge der Sparte umfassend diskutiert. Dabei waren sich die anwesenden Mitglieder einig, dass aufgrund der hohen Kosten im Spielbetrieb eine Beitragserhöhung für unsere Mitglieder eigentlich schon mehrere Jahre überfällig ist.

Der ASV Happing leistet sich im Bereich des Nachwuchses und der Senioren qualitativ hervorragende Trainer und eine von anderen Vereinen sehr zu beneidende Sportanlage. Um diesen guten Standard auch in den nächsten Jahren halten zu können und die zahlreichen Kinder und Jugendlichen weiterhin so gut betreuen zu können, wie in der Vergangenheit, hat sich die Versammlung dazu entschlossen den Spartenbeitrag um einen Euro pro Monat und Mitglied zu erhöhen. Senioren zahlen ab dem Jahr 2018 demnach nun 37,00 €, Jugendliche und Kinder einen Spartenbeitrag von 28,00 €.

Der ASV Happing ist im Vergleich zu den benachbarten Vorstadtvereinen in keiner Weise ein teurer Verein. So halten wir noch den Standard, dass die Jugendlichen im Jahr unter einem Beitrag von 100,00 € liegen, was anderen Vereinen im Umkreis zum Teil nicht mehr gelingt. Errechnet man den Gegenwert, so kostet die Mitgliedschaft beim ASV Happing für einen Jugendlichen 7,65 € pro Monat. Ausgehend von zwei Trainingsstunden pro Woche also gerade einmal 0,95 € für eine Stunde Sport und Betreuung in einem gut geführten Verein mit ausgebildeten Trainern und Trainingsequipment.

Wir hoffen, dass Sie für den Schritt Verständnis haben und Sie uns weiterhin die Treue halten. Auch in Zukunft werden wir von ehrenamtlichen Helfern abhängig sein, um weitere Beitragserhöhungen zu vermeiden bzw. geringer zu halten.
An dieser Stelle soll auch nochmal ein herzlichster Dank an alle Trainer und Betreuer ausgehen, die ihre Freizeit für unsere Kinder und Mitglieder opfern.
Als Abteilungsleiter bin ich auf die Unterstützung aller angewiesen und freue mich, dass die Arbeit bisher sehr unkompliziert und sehr zielgerichtet funktioniert.

Als Abteilungsleiter Fußball würde ich mich natürlich sehr darüber freuen, wenn wir durch engagierte und begeisterte Eltern und Mitglieder vielleicht noch den ein oder anderen Mitstreiter in der Führung der Abteilung begrüßen können. Für jedes Mitglied, welches sich künftig vielleicht etwas mehr einbringen möchte, gibt es sicher eine Aufgabe, welche wir je nach zeitlicher Verfügbarkeit auch gerne anpassen können.

Mit sportlichen Grüßen,

Christoph Schneider
Abteilungsleiter Fußball