17 April 2016

Gegen den ASV Flintsbach holte der ASV Happing in seinem Sonntagsheimspiel beim 1:1-Unentschieden einen Punkt. Während die stark abstiegsgefährdeten Flintsbacher vor allem in der ersten Hälfte überlegen waren, kam der heimische ASV im zweiten Durchgang besser in Fahrt und sicherte sich gegen einen guten und mutigen Gast immerhin einen Punkt.

Weiterlesen
12 April 2016

Mit dem ASV Flintsbach tritt der Tabellenletzte beim Tabellenachten in Happing an. Die Vorzeichen für die Begegnung sind somit klar: Der ASV Happing möchte nach dem 2:0 – Auswärtssieg in Brannenburg mit einem Sieg gegen die Inntaler die letzten Abstiegsängste überwinden, unser Gast aus Flintsbach möchte sich mit einem „Dreier“ wieder an das rettende Ufer pirschen und unseren ASV wieder in den Abstiegssumpf ziehen.

Weiterlesen
10 April 2016

Im ersten Auswärtsspiel des Kalenderjahrs besiegte der ASV Happing den TSV Brannenburg mit 2:0 (0:0) und belegt nun mit 25 Punkten Rang 8. Beim Spiel gegen den Tabellendritten mauserten sich Denis Micic und Andreas Hugo Both zu den Matchwinern, weil sie unerwartet und eiskalt in der Schlussphase zuschlugen.

Weiterlesen
08 April 2016

Nach dem dritten Heimspiel seit Beginn der Rückrunde reist der ASV im vierten Spiel des Jahres mal wieder auswärts und tritt am Sonntag ab 14:00 Uhr beim TSV Brannenburg an.

Weiterlesen
06 April 2016

Beim Willi-Steinhart-Turnier 2016, das vom SV Schloßberg-Stephanskirchen e.V. am 03.04.16 durchgeführt wurde,
erreichte die F2-Junioren des ASV Happing einen hervorragenden 3. Platz.

Beim ersten Spiel in der Vorrunde besiegte der ASV den SV Amerang mit 3:0.

Im zweiten Spiel gegen den SV DJK Heufeld kassierte man eine knappe Niederlage mit 1:0.
Der Mannschaft des SV DJK Heufeld reichte dafür ein einziger Angriff, sonst war der ASV überlegen, konnte aber seine Chancen nicht nutzen.

Weiterlesen
05 April 2016

Die ersten drei Spiele der Rückrunde sind bereits gelaufen.

Weiterlesen
04 April 2016

Der ASV Happing unterliegt im Heimspiel gegen den SV Bad Feilnbach nach schwacher Leistung mit 0:1. Spieler des Tages war Florian Funk, der für die Feilnbacher in der Schlussminute traf.

Weiterlesen