27 Februar 2016

Am Sonntag Nachmittag trennte sich der ASV Happing im ersten Testspiel gegen den TSV Soyen mit 1:1.Die Happinger Mannschaft war über die komplette Spielzeit überlegen, ihr gelang es aber nicht zwingende Chancen zu kreieren oder man spielte meist nicht konsequent aus.

Nachdem man früh durch einen Elfmeter in Rückstand geriet (18.)- Kasprzyk hielt zunächst, der Nachschuss wurde aber verwertet - nahm man das Heft in die Hand und ordnete das Spiel. Christopher Eckl besorgte dann das 1:1, als er den Ball von der Grundlinie über den Torwart ins Tor hob. Ein zweiter Treffer sollte aber keine der beiden Mannschaften mehr gelingen.

21 Februar 2016

Die E1 unter Emil "Zico" Kammerer verpasste beim Turnier in Großkarolinenfeld nur knapp den Turniersieg.

Mit drei Siegen (gegen Tattenhausen, Kolbermoor und Schechen) und null Gegentoren zog die Mannschaft als Gruppensieger souverän ins Halbfinale. Dort reichte es trotz drückender Überlegenheit nur zu einem 1:1 gegen Haag, so dass das 7-Meter-Schießen die Entscheidung bringen musste. Hier parierte Onno Marienfeld den entscheidenden Siebenmeter und der ASV schaffte den Einzug ins Finale. In einem spannenden Match unterlag unser Team knapp mit 1:2 (gegen Hohenthann) und musste sich letztlich tief enttäuscht mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Insgesamt eine starke Leistung. Ein dickes Lob an die Mannschaft und den Trainer.

Weiterlesen
21 Februar 2016

Die F-Junioren des ASV Happing belegten mit einer Niederlage im Finale den zweiten Platz hinter der Mannschaft aus Bad Aibling.
30 Sekunden vor Schluss erzielte Bad Aibling den Siegtreffer zum 2:1.

Folgende Mannschaften spielten in der Gruppe A:
-ASV Happing
-SV/DJK Götting
-TSV Emmering
-ASV Kiefersfelden
-TuS Großkaro I

Weiterlesen
31 Januar 2016

Die D-Juniorinnen des ASV Happing wurden ungeschlagen mit 12:0 Punkten
und 13:1 Toren Turniersieger beim Hallen-Cup ASV Au 2016 am 30.01.16.

Folgenden Mannschaften haben teilgenommen:
-ASV Au
-ASV Happing
-SV Bruckmühl
-FFC Bad Aibling
-TSV Hohentann/Bayharting

Weiterlesen
09 Januar 2016

Das gestrige Finalturnier um den Sparkassenpokal brachte eine große Überraschungsmannschaft hervor, leider aber nicht den ASV Happing, der sich am Ende mit dem 6. Platz zufrieden geben musste.

TSV Emmering - ASV Happing 3:1
Im ersten Spiel für die Happinger startete man denkbar schlecht ins Turnier und musste bereits nach wenigen Minuten einen Gegentreffer aus fast unmöglichem Winkel hinnehmen. Der am Ende Überraschungszweite aus Emmering spielte die Begegnung dann routiniert herunter, Happing war zu passiv und zog zu spät im Spiel ein Pressing auf. Nachdem Christopher Eckl das 1:2 aus Sicht der Wolf-Mannen besorgte lag noch einmal der Ausgleich in der Luft, die Emmeringer konterten dann den ASV aber noch einmal gekonnt aus und zeigten, dass mit ihnen am heutigen Abend zu rechnen war.

Weiterlesen
08 Januar 2016

Zwar hielt der ASV Happing in all seinen Spielen am heutigen Tag gegen höherklassige Gegner mit, allerdings musste man sich in allen Spielen knapp geschlagen geben. Ausführliche Berichte zu den Spielen gegen TSV Emmering (1:3), Prien (1:3) und Kolbermoor (3:4) folgen am morgigen Samstag.

Gratulieren wollen wir dem Sieger, dem TSV 1860 Rosenheim, der sich im Finale gegen Überraschungsteam Emmering durchsetzte.