Ortsvereine von Happing im Duell

Samstag, 08 Juli 2017

Zum traditionellen „Vier-Wertungsturnier“ mit den Disziplinen Luftgewehrschießen, Stockschießen, Hufeisenwerfen und Watten trafen sich die Ortsvereine von Happing.

Die erste Disziplin, das Luftgewehrschießen gewann, wie zu erwarten war, die Mannschaft von Wasen Happing. Dagegen gewann die Manschaft des ASV Happing, unsere Stockschützen, das Stockschießen. Auch beim Hufeisenwerfen erreichte die Stockschützen des ASV Happing in drei Spielen drei Siege. Somit war der Gesamtsieg  nach dem Watten den Stockschützen des ASV Happing nicht mehr zu nehmen.


Gewinner des Wanderpokals wurden die Stockschützen Liegl Hans, Brandmaier Alfons, Höfer Ernst und Kloo Raimond vom ASV Happing vor der Manschaft des Eigenheimer Vereins und den Schützen des SG Wasen Happing.